Adidas: Diese 4 Adizero-Sneaker sind für alle Läufertypen geeignet

Letztes Jahr brachte Adidas den revolutionären Adizero Adios Pro auf den Markt, der mit einer brandneuen Technologie ausgestattet war. Angetrieben von Anatomie-Tests im Biomechanik-Labor von Adidas, bauten die Designer des deutschen Sportriesen eine Struktur, die die Mittelfußknochen von Athleten widerspiegelt. Das Ergebnis: Fünf mit Karbon durchsetzte Streben, die neben den Knochen liegen – von Adidas als “Energy Rods” bezeichnet – die für eine optimierte Energierückgabe sorgen und es dem Träger ermöglichen, eine hohe Geschwindigkeit über noch längere Zeit beizubehalten. Mit den Schuhen brach die Kenianerin Peres Jepchirchir zweimal den bestehenden Halbmarathon-Weltrekord für Frauen, während Kibiwott Kandie die schnellste Laufzeit aller Zeiten aufstellte. (Lesen Sie auch: Test: Die 10 besten Laufschuhe für 2021)

Adidas Adizero: Die neue Kollektion begeistert mit 4 Modellen

Adidas: Diese 4 Adizero-Sneaker sind für alle Läufertypen geeignet

Jetzt geht Adidas noch einen Schritt weiter, mit einer verbesserten Adizero-Kollektion, zu der vier neue Designs hinzugekommen sind. Jedes wurde anhand mechanischer, biomechanischer und physiologischer Daten von führenden Ausdauersportlern entwickelt. Alle Daten wurden in Adidas-Trainingslagern in Kenia erfasst. Und eines ist sicher: Wenn sie gut genug für Weltklasse-Läufer sind, sollten auch Sie von den Schuhen beim Laufen profitieren können.

Modell #1: Der Adidas Adizero Adios Pro 2

Der Adizero Adios Pro 2 ist eine leichtere Version des oben erwähnten Schuhs. Entwickelt wurde er für Geschwindigkeit. Die zwei Schichten der ultraleichten Lightstrike Pro Zwischensohle unterstützen die Energierückgabe, während die leichten Energy Rods dem Schuh Konsistenz verleihen. Diese überarbeitete Zwischensohle wurde mit einem ultraleichten, teilweise recycelten Polyester Celermesh 2.0 Obermaterial geformt. Zusätzlich umschließt die Adidas Continental Gummi-Außensohle die Zehenspitze und schafft so eine griffige Traktionszone, die schnellere Beschleunigung ermöglicht.

Modell #2: Der Adidas Adizero Boston 10