Der neue adidas ZX 8000 Union | Verein | 1. FC Union Berlin

Seit Sommer 2019 tragen die Eisernen die Schuhe mit den drei Streifen aus dem Hause adidas. Heute stellen adidas und der 1. FC Union Berlin erstmals ein gemeinsam gestaltetes Schuhmodell vor: den limitierten ZX 8000 Union. Das ZX-Modell von adidas zählt zu den beliebtesten Schuh-Klassikern des Union-Ausrüsters und feierte bereits 1989 sein Debüt.

Im adidas ZX 8000 Union stecken jede Menge Union-Details:

Die legendäre Silhouette des Schuhs ist gestaltet in den traditionellen Farben des Vereins: Rot und Weiß, dazu – wie im Union-Logo – ein Schuss Gelb und ein bisschen Schwarz. Die grünen Design-Elemente sind eine kleine Hommage an das viele Grün rund um das Stadion An der Alten Försterei. Die kleinen Clips an den Schürsenkeln, Lace-Jewels genannt, sind mit dem Union-Logo verziert und bestehen aus echtem, in Südost-Berlin geschmiedetem Eisen. Das Vereinsemblem ziert auch die rote Schuhlasche, die zudem das traditionelle adidas-Logo sowie den ZX8000-Schriftzug trägt.

Da der adidas ZX 8000 Union nur in einer limitierten Auflage von 1966 Paaren gefertigt wurde, gibt es ihn nicht einfach im Laden zu kaufen. Wer sich das Modell zum Preis von 125,55 Euro sichern möchte, muss auf sein Losglück hoffen, denn nur die Gewinner der adidas-Verlosung können den ZX erwerben.

Wer an der Verlosung teilnehmen und damit die Chance wahren will, sich den ZX 8000 Union zu sichern, muss sich bis spätestens 20.04.2021 in der adidas-App mit Hinterlegung der Lieferadresse und Zahlungsmethode anmelden. Die Benachrichtigung der Gewinner erfolgt im Anschluss an die Auslosung, die adidas am 21.04. durchführen wird.