EUREX Eurex: Beschreibung

Eurex: Beschreibung

Die European Exchange, kurz Eurex, ist ein Handelsplatz für fortgeschrittene Trader, denn hier werden Optionen und Futures gehandelt. Die Eurex entstand 1998 aus dem Zusammenschluss der DTB (Deutsche Terminbörse) und der zur SWX Swiss Exchange gehörenden Schweizer Optionenbörse SOFFEX (Swiss Options and Financial Futures Exchange). Mittlerweile ist die Eurex eine der weltweit größten Terminbörsen für Finanzderivate. Was sind Optionen und Futures? Optionen sind handelbare Rechte, einen bestimmten Basiswert zu einem festgelegten Kurs bis zu einem fixen Datum zu kaufen oder zu verkaufen. Ein Future hingegen verpflichtet beide Seiten, zu einem festgelegten Zeitpunkt den Vertrag zu erfüllen. Für Anfänger gilt hier: Finger weg! Denn anders als bei anderen Derivaten können Sie hier mehr als Ihren Einsatz verlieren. Daher: Der Handel mit Optionen und Futures an der Eurex ist nur etwas für erfahrene Trader und damit quasi die Spitze der Anlagepyramide. Entsprechend sollte dafür nach unserer Rosenheimer Investment-Philosophie – wenn überhaupt – nur ein kleiner Teil des Portfolios reserviert werden. Den Löwenanteil gilt es indes, im Fundament in den boerse.de-Aktienfonds, den boerse.de-Weltfonds – ggf. einen kleinen Teil boerse.de-Gold – sowie in Champions zu investieren. Konkrete Empfehlungen zu diesen laut Performance-Analyse langfristig erfolgreichsten und sichersten Aktien der Welt finden Sie im boerse.de-Aktienbrief, den wir Ihnen gerne kostenlos und unverbindlich zusenden. Oder tragen Sie sich doch ganz einfach in den „Aktien-Ausblick“ -Verteiler ein. Für die Anmeldung zu unserem kostenlosen Newsletter senden wir Ihnen umgehend die aktuelle Aktienbrief-Ausgabe als Gratis-PDF zu. Weitere ausführliche Informationen zu unserer Anlagestrategie finden Sie darüber hinaus im „Leitfaden für Ihr Vermögen“.

EUREX Eurex: Beschreibung