LEGO 40487 Segelboot Abenteuer Gratisbeigabe: Erstes offizielles Bild und Größe des Sets

Das Hobby lässt sich Recht einfach quantifizieren. Du darfst auch als Privatperson Dinge mit Gewinn verkaufen, musst es aber in der Steuererklärung separat angeben und es wird mit Deinem Steuersatz versteuert.Wer das häufig macht sollte sich überlegen ein Gewerbe anzumelden und beim verkaufen wirklich eine ordentliche Rechnung mit UStID auszustellen, dann fallen nur die 19% MwSt. an und den EK Preis rechnest Du ja so oder so an. Ist bei GWPs etwas mühselig als privater, weil Du da einzelne Transaktionen angeben musst und nicht einfach alles in eine Gewinn-Überschuss-Rechnung reinhaust.

LEGO 40487 Segelboot Abenteuer Gratisbeigabe: Erstes offizielles Bild und Größe des Sets