Produkttest 2021: Trailrunning-Schuhe

Öko-Siegel

-

Erläuterungen

* Aufbiegung des Schuhs an der Spitze;** Gefühlsintensität des Untergrunds

Das sagt der Hersteller

Mit seinen Performance-Features unterstützt dich der Schuh ideal beim Trailrunning. Das Profil der Außensohle ist von Gravel Bikes inspiriert.

Produkttest 2021: Trailrunning-Schuhe

Testeindruck

Leicht! Das ist das Erste, was einem zum Adidas Terrex Speed Ultra auf und einfällt. Der Schuh hat keine ausgesprochene "Rolle" und läuft sich sehr rund und homogen. Die klassische Schnürung ist nicht leichtgängig, dafür hält sie aber sehr gut, auch nach langen Laufeinheiten. Das Obermaterial ist leicht, aber trotzdem stabil.

Fazit

Dieser Schuh ist ein ungemein reaktiver Traillauf-Schuh, der auch im Gelände richtig gut geht. Man spürt den Untergrund und kann aufgrund der flexiblen Sohle schnell darauf reagieren. Man sitzt sicher im Schuh, allerdings mit relativ wenig Führung. Bergab im Matsch ist der Halt nicht so gut aufgrund des geringen Profils. Aber die rutschfeste Continental-Sohle sorgt auf nassem, steinigem Untergrund für bombenfesten Halt. Es macht großen Spaß, schnell mit diesem Schuh zu laufen. Der Schuh ist vor allem für erfahrene und schnelle Trail-Läufer auf kürzeren Distanzen geeignet.

leicht, trocken, guter Grip

recht feines Profil, mäßiger Halt

ALPIN-Urteil

SEHR GUT