Mode-Lieblinge im Oktober: Diese News, Labels und Produkte bringen uns modisch durch den Herbst

Communitys stärken und Jugendlichen ein bisschen Natur in ihren Stadtteil bringen, um Umweltbewusstsein zu fördern – darum geht es bei Timberlands Kampagne “My Community. Our Nature”. Die Schuh-Brand hat sich dabei für England, Italien, Frankreich und Deutschland jeweils einen Ambassador ausgesucht, der:die eine lokale Initiative unterstützt und mit Jugendlichen vor Ort ein Projekt aufbaut. Im Frühling 2022 wählt Timberland ein Gewinner-Projekt, das finanzielle Unterstützung erhält. Für Deutschland engagiert sich die Künstlerin und Moderatorin Aisha Vibes – in Berlin-Neukölln arbeitet sie mit dem Jugendtreff “The Corner” zusammen, um Workshops in den Bereichen Tanz, Gesang, Songwriting und Rap umzusetzen. Für eine abschließende Show wird eine Bühne aus nachhaltigen Materialien errichtet, die nach dem Event als Außenbereich mit Kräuter- und Pflanzbänken genutzt werden kann. An den Füßen der Ambassadors? Natürlich Timberlands, und zwar mit “GreenStride”-Sohle. Diese besteht zu 75 Prozent aus Zuckerrohr und Naturkautschuk und gehört damit zu den umweltbewusstesten Innovationen, die die Schuh-Brand, die bis 2030 klimapositiv sein möchte, je entwickelt hat. Und auch ihr könnt aktiv werden und das Gewinner-Projekt direkt mitfinanzieren: Diese Saison spendet Timberland pro verkauftem Paar “GreenStride Ray City” und “Originals Ultra”-Boots fünf Euro. Ab 200 Euro über timberland.de

Mode-Lieblinge im Oktober: Diese News, Labels und Produkte bringen uns modisch durch den Herbst