Mode für Frauen

Wer kennt es nicht – der Kleiderschrank ist voll, aber trotzdem findest Du nichts zum Anziehen. Das Shopping-Dilemma hat mit Sicherheit jede Frau schon einmal erlebt. Spätestens dann wird Dir klar: Ein neues Outfit muss her! Zum Glück lässt die Auswahl an stylishen Klamotten nichts zu wünschen übrig. Denn egal, zu welchem Anlass oder zu welcher Jahreszeit, ob im Laden oder online – falls der Schrank mal wieder „leer“ scheint, ist die Lösung nicht weit weg. Mission "Mode für Frauen" ist nur einen Klick entfernt.Aber Vorsicht: Um nicht dem Shopping-Rausch zu verfallen, solltest Du beim Kleiderkauf ein paar Dinge beachten.Nach Jahreszeit kaufenBrauchst Du wirklich einen neuen Bikini im November? Vermutlich nicht. Achte darauf, möglichst nach Saison zu shoppen, damit Du Deine neuen Lieblingsteile auch gleich tragen kannst. In der Winterzeit kannst Du endlich wieder kuschelige Oberteile wie Pullover, Hoodies und Strickjacken kaufen. Auch warme Mäntel und Jacken bringen Dich durch die kalte Jahreszeit. Bei Schuhen lohnt es, zu praktischen Boots zu greifen, die Regen- und Schneefest sind. Wenn es wieder wärmer wird, sind vor allem lässige Sneaker ideal. Im Sommer dürfen Shorts, Kleider und Röcke natürlich nicht fehlen, genau so wie luftige Sandalen.Versuch beim Shopping für Deine Frauenmode möglichst viele „Allrounder“ zu kaufen, welche Du sowohl bei kalten als auch warmen Temperaturen tragen kannst. Die klassische Jeanshose beispielsweise geht bei jedem Wetter. Die hellen Farben sind optimal für den Sommer, im Winter solltest Du besser zu dunkleren Farben greifen. Viele KombinationsmöglichkeitenUm Deine neuen Sachen mit möglichst vielen Outfits kombinieren zu können, sind vor allem Basics essentiell für Deinen Kleiderschrank. Es ist von Vorteil viele Klassiker zu kaufen und nicht

immer jeden Trend mitzumachen. Vor allem bei Hosen ist es ratsam, auf Farben wie Schwarz, Blau und im Sommer auch Weiß zu setzen.Diese Farben kommen nie aus dem Trend und Du kannst sie mit so gut wie allem kombinieren. Schlichte und dezente Basics kannst Du außerdem zu jedem Anlass tragen, ob Büro oder Freizeit. Um deinen Alltagslook bürotauglich zu machen, kombiniere das Outfit einfach mit einem Blazer und Ballerinas oder Pumps. Nach der Arbeit kannst Du wieder auf Sneaker und Strickjacke umsteigen. So schlägst Du zwei Fliegen mit einer Klappe und sparst Geld beim shoppen!Sobald Du schöne Basics gefunden hast, die sich einfach kombinieren lassen, geht es auf die Jagd nach echten Highlights, die Dein Outfit zu einem Hingucker machen. Dabei kannst Du Dich dann auch gerne von den neusten Trends inspirieren lassen. Vielleicht ein neues Teil im beliebten Animal Print oder in knalligen Farben? Auch mit Accessoires kannst du viele schlichte Looks spannender machen, ein dezentes Outfit lässt sich beispielsweise gut mit farbenfrohen Schuhen, einer Tasche oder mit Schals kombinieren. Deiner Fantasie sind in Sachen Frauenmode keine Grenzen gesetzt.