Sneaker-Trend: Comeback der Chucks

Eine Zeitlang litt der Schuh unter dem Ausverkauf, Chucks gab es zum Schnäppchenpreis im Supermarkt am Wühltisch und man hatte sich wenig "sattgesehen". Doch trotz Konkurs im Jahr 2001 (Nike kaufte die Firmenreste 2003) konnte der Schuh die Generationen überdauern und dank umfangreicher Image-Kampagnen neue Fans gewinnen: Wer in den 80ern jung war und zur "Turnschuhgeneration" mit der Aerobic-Welle gehörte, liebt Chucks. Ebenso wie die Kinder der 90er-Jahre, die die coole Hauptdarstellerin "Vada" (Anna Chlumsky) in ihren Chucks an der Seite von Macaulay Culkin in dem herzzerreißendem Film "My Girl – meine erste Liebe" (1991) verehrten: 1992 gewann der Film einen MTV Award – damals ein Gradmesser für Popularität in der Jugend. Wer in den 90ern Grunge hörte und lebte oder wer heute "Twilight"-Star Robert Pattinson anhimmelt: Chucks, All Stars, Converse, Cons – dieser Schuh eint uns alle, vom Punk bis zum Kleinkind.

Sneaker-Trend: Comeback der Chucks