Das sind die besten Sommerschuhe 2019

Perfekt: Am Strand, am Pool, im eigenen Garten – also immer wenn oben ohne gestattet ist.

Peinlich: In der Innenstadt auf dem Weg zur Eisdiele. Sorry, aber da sind wir oldschool.

Kultige Klassiker

Für die einen ist er eine Jugenderinnerung, für andere der perfekte Alltagsschuh. Converse ist mit seinem Chuck weltbekannt und ruht sich trotzdem nicht auf seinen Lorbeeren aus. Es kommen nämlich nicht nur regelmäßig Designer-Kooperationen mit den angesagtesten Gesichtern der Fashion-Branche, sondern auch an dem Thema Nachhaltigkeit wird gefeilt. Wie bei diesem Modell, das zu 100% aus recyceltem Polyester besteht, welches aus gebrauchten Plastikflaschen gewonnen wurde.

Perfekt: Zu Jeans und Shirts, beim Bier mit Freunden – eigentlich immer außerhalb spießiger Büros.

Das sind die besten Sommerschuhe 2019

Peinlich: Mit einem Coffee-to-go im Einweg-Becher in der Hand. Doppelmoral war noch nie sexy.

Espadrilles

Der Sommerschuh schlechthin! Espadrilles sind nicht nur die Lieblinge unserer Redaktion, sondern auch echte Alltagswaffen. Bei einem hochwertigen Exemplar aus Leder dürfen Sie sogar einen feinen Sommeranzug anziehen und werden von Ihren Kollegen für die kühlen Füße beneidet. Und außerdem verströmt er ein bisschen Urlaubsfeeling, wie Flanieren an der französischen Küste. Da kommt er übrigens auch her. Denn die beste Marke für Espadrilles ist Espadrij l'originale, die alle ihre Schuhe in den französischen Pyrenäen von Hand oder an alten Maschinen der Produktionsstätten herstellen.

Perfekt: Eigentlich fast immer. Die besten Einsatzorte für Espadrilles und weitere schöne Modelle zeigen wir hier.

Peinlich: Bei Matsch und Regen. Wenn die Bastsohle einmal zu viel Wasser eingesaugt hat, verzieht sich der Schuh und ist hin.

Nicht der passende Schuh für Sie?

In unserem großen GQ Schuh-Guide finden Sie Infos zu allen weiteren Schuhen - inkl. den besten Modellen der Saison!