Herbstlich willkommen: Das sind die neuen Trendfarben für den Herbst

Der Herbst 2021 wird kreativ mit den Trendfarben: Blau, Gelb, Grün, Fuchsia und Rosa.

Als cooler Herbst-Style 2021 haben viele Laufstege Shirt-Suiting als Trend vorgestellt. Anstatt strengen Hosenanzügen, passen Shirts im Oversized-Stil zu weiten Bundfaltenhosen und zwar in den aktuellen Basisfarben: Braun, Weiß, Beige und Grau. Wer sich traut, trägt den neuen Style auch in knalligen Farben.

Auch Männer tragen im Herbst 2021 Strickpullover entweder mit Motiv oder in den Trendfarben Gelb, Grau oder Blau. vor allem in Form von Pullovern mit Rollkragen oder Strickkleidern, Jacken aus Teddyfell, Oversize-Shirts und Clogs.

Alle Bestenlisten in der Übersicht

In diesem Artikel berichten wir über verschiedene Produkte. Diese Produkte sind teilweise mit sogenannten Partner-Links versehen: Wenn Sie über einen solchen Link ein Produkt bestellen, bekommen wir in einigen Fällen eine Provision. Der Preis für Sie bleibt dabei unverändert. Um Provisionen zuordnen zu können, nutzen unsere Partner erforderliche Cookies, die bei Klick auf die Partner-Links gesetzt werden. Die Provisionen haben keine Auswirkung auf unsere Beurteilungen oder Testergebnisse.

Coole und farbenfrohe Outfits im Herbst 2021

Was trägt man im Herbst 2021 und welche Trendfarben dominieren die Herbst-Styles? Die Laufstege liefern die Antworten. So zeigen sich Damen trendsicher mit kuscheligem Strick, Jacken aus Teddy-Fell oder Fake-Leder sowie Hemden und Hosen im Shirt-Suiting-Style. Dabei sind die Must-Haves für den Herbst 2021 laut Farbinstitut Pantone in den folgenden Trendfarben zu tragen: kräftiges Rot ("Fire Whirl"), sattes Grasgrün ("Leprechaun"), Sonnengelb ("Illuminating"), tiefes Meeresblau ("Mykonos Blue") oder Mittelblau ("Spring Lake") sowie Pink ("Fuchsia Fedora") und romantisches Rosa ("Pale Rosette").

Strick als Must-have für den Herbst 2021

Ein Modetrend im Herbst und Winter 2021/2022 sind Strickartikel in jeglicher Form. So sorgen Strickkleider, Pullunder, Cardigans oder auch Hosen aus Wolle und Kaschmir in der kalten Jahreszeit für warme Mode-Highlights. Neben den Basisfarben Grau ("Ultimate Gray"), Samtweiß ("Coconut Cream") und Beige ("Soybean"), können die Strickartikel auch farbenfroh getragen werden. Ein Beispiel dafür ist das blaue Strickkleid von Asos aus Bio-Baumwolle. Dazu passen Combat Boots mit klobiger Sohle oder Plateauschuhe, um den coolen Herbst-Style 2021 zu komplettieren.

Strickkleid bei Asos kaufen (Anzeige)

Outfit Idee für den Herbst: Shirt-Suiting

Auch diesen Herbst ist nicht die Zeit für steife Anzüge im Büro oder Homeoffice. Stattdessen zeigen die Laufstege einen neuen Trend: lässiges Shirt-Suiting mit Overshirt oder großem Blazer samt Bundfaltenhose dazu. Am besten trägt man das Herbstoutfit als elegant lässigen Hosenanzug in monochromen Farbtönen wie zum Beispiel der Trendfarbe Blau oder Rosa.

Longblazer bei OTTO kaufen (Anzeige)

Fake Fur und Teddyfell

Auch im Herbst und Winter 2021/2022 ist Fake Fur wieder hoch im Kurs. Nicht nur Mäntel, sondern auch Oberteile und vor allem Taschen werden aus dem flauschigen Material zum trendigen Accessoires für die Herbst und Wintersaison. Am besten wählt man die Kuschel-Taschen in erdigen Brauntönen ("Adobe" und "Root Beer") oder dunklem Lila ("Rhodonite").

Tasche bei Goertz kaufen (Anzeige)

Eine wärmende Jacke aus Teddyfell darf diesen Herbst nicht fehlen. Wie wäre es mit einem Hingucker in Gelb?

Herbstlich willkommen: Das sind die neuen Trendfarben für den Herbst

Teddyfell-Jacke bei Amazon kaufen (Anzeige)

Cropped Sweatshirt

Bereits im Sommer 2021 war das Cropped-Shirt ein Trend, der uns an die 2000er Jahre erinnerte. Auch im Herbst schwingt der angesagte Y2K-Style weiter und zeigt sich mit Hüfthosen, Glitzergürtel und bauchfreien Tops. Damit diese Mode auch bei kühleren Temperaturen funktioniert wird aus dem Cropped-Shirt ein Cropped-Sweatshirt oder -Pullover, wie etwa dieser Hoodie in der Trendfarbe Rot.

Cropped Sweatshirt bei Amazon kaufen (Anzeige)

Trendfarben für Schuhe im Herbst 2021

Zum Strickkleid passen Clogs als absoluter Trend im Herbst. Die bequemen Schuhe mit Holzsohle können bei kälteren Temperaturen auch mit ein paar Socken getragen werden, am besten in den Trendfarben Rot oder Blau.

Clogs bei Amazon kaufen (Anzeige)

Stiefel mit Plateau-Sohle auch in klassischen Farben

Bei den Schuhtrends 2021 bestimmen aber vor allem auch klassische Farben wie Braun und Schwarz die Palette. So dürfen Stiefel mit klobiger Sohle diesen Herbst in keinem Damen-Schuhschrank fehlen. Der schwarze Stiefel mit Plateau passt zudem zu jedem Herbst-Outfit - egal in welcher Trendfarbe.

Plateau-Stiefel bei OTTO kaufen (Anzeige)

Trendfarben im Herbst 2021 für Herren

Auch bei der Männermode finden sich Schlaghosen und Strickpullover wieder. Dazu werden zum Beispiel Retro-Sneaker von Converse oder klobige Stiefel mit robuster Sohle und auch wieder Jersey-Jogginghosen aber mit geradem Bein getragen. Für die kühlen Herbsttage sind breit geschnittene Blazermantel mit doppelter Knopfreihe und Überlänge total angesagt und ein absolutes Must-Have für den Herbst 2021. Wer sich traut kann den Mantel zum Statement-Piece machen und ein Modell in den angesagten Trendfarben Knallrot oder Sonnengelb wählen. Wer es etwas dezenter mag, ist auch mit einem Oversize-Mantel im genauso hippen Karomuster gut bedient.

Herrenmantel bei Asos kaufen (Anzeige)

Must-have im Herbst auch für Männer: Strick

Vor allem die Trendfarben von Pantone Grau und Gelb bieten sich auch für die Männermode besonders an. So wird mit einem Strickpullover in der ausdrucksstarken Farbkombination Mut zum aktuellen Herbst-Trend gezeigt. Aber auch Strickpullover mit Motiven und Mustern finden sich auf den Laufstegen für Männermode wieder. Wer auf der Suche nach einem trendigen Strickpullover ist, der auch mehrere Saisons hält, trifft mit dem Pullover aus Merinowolle in der Trendfarbe Meeresblau von Hessnatur eine sehr gute Wahl.

Strickpullover bei hessnatur kaufen (Anzeige)

In diesem Artikel berichten wir über verschiedene Produkte. Diese Produkte sind teilweise mit sogenannten Partner-Links versehen: Wenn Sie über einen solchen Link ein Produkt bestellen, bekommen wir in einigen Fällen eine Provision. Der Preis für Sie bleibt dabei unverändert. Um Provisionen zuordnen zu können, nutzen unsere Partner erforderliche Cookies, die bei Klick auf die Partner-Links gesetzt werden. Die Provisionen haben keine Auswirkung auf unsere Beurteilungen oder Testergebnisse.

Sport-Outfits: neue Looks für Leichtathletik, Jogging und Wassersport

von Bettina Friemel

© 1&1 Mail & Media/teleschau