Hybrid-Trailschuhe für Gelände und Straße

Ein einsamer Singletrail windet sich im Licht der Morgensonne durch eine liebliche Berglandschaft, im Hintergrund glitzert ein See. Mittendrin schwebt ein Läufer durch die Natur: So sehen wir uns Trailläufer. Aber oft sehnen wir uns auch nur nach dieser Szenerie, denn unsere alltägliche Laufrunde hat meist wenig mit der Traumwelt gemein. Um zum nächsten Trail zu gelangen, müssen wir oft zumindest einige Hundert Meter über Asphaltstraßen laufen. Und der Trailrun selbst ist für viele dann nicht der einmalige Genusslauf von Gipfel zu Gipfel über aussichtsreiche Singletrails, sondern eher ein schnöder Waldlauf.

\n \n \n"}">