Nike Air Zoom Alphafly Next Nature: Der nachhaltigste Laufschuh vom Sneaker-Profi

Die größte Herausforderung beim Nike Zoom Alphafly Next Nature? “Es gab natürlich viele Herausforderungen, schließlich ist das ein hochkomplexer Schuh. Besonders tricky war aber die mittlere Sohle, sie ist jetzt zum Großteil aus Abfallprodukten gemacht – also wirklich Abfall vom Schuh oder noch unbenutztes Material von Vorgängermodellen. Damit das aber auch funktioniert, brauchten wir einen neuen Prozess, um all diese einzelnen Teile zusammenzuhalten", erklärt Rachel Bull. (Mehr zum nachhaltigen Duft von Kenzo lesen Sie hier)

Der neue Nike Running Shoe ist auch Top Performer

Das neue Material des Laufschuhs sollte aber auf keinen Fall zur Verschlechterung der Leistung führen – aus diesem Grund wurde der Nike Zoom Alphafly Next Nature auf Herz und Nieren getestet, wie auch jeder andere Laufschuh aus dem Hause Nike: Mehr als 650 Kilometer schaffte der Schuh bei den Tester:innen.

“Wir haben zuerst auch gar nicht gesagt, dass unser Ziel hier die Nachhaltigkeit ist – die meisten dachten, sie testen einfach einen neuen Laufschuh. Und das Feedback war super positiv und dass der Schuh sich sehr gut anfühlt. Es war dann eine coole Überraschung, als die Testpersonen erfahren haben, dass dieser Schuh tatsächlich aus über 50% recyceltem Material hergestellt wurde.” (Auch Reinigungsmittel können nachhaltig sein – entdecken Sie hier unsere Favoriten)

Mit dem Nike Zoom Alphafly Next Nature beginnt eine neue Era

Mit dem Nike Zoom Alphafly Next Nature kommt nicht nur der nachhaltigste Schuh von Nike auf den Markt, sondern auch neues Wissen wird Teil des Unternehmens: “Durch diesen Schuh haben wir jetzt so viel neues gelernt, dass wir dieses Wissen nun nehmen können und es auf all unsere anderen Laufschuhe übertragen können, auf die gesamte Running- und Performance-Line. Damit haben wir auch schon angefangen und ersetzten nach und nach neues Material mit recyceltem Material und auch die Prozesse sind effizienter.”

Einen Gedanken, den Nike auch im Alltag aufgreifen möchte und was auch Rachel Bull wichtig ist: “Was den Schuh ganz klar mit unserem Alltag verbindet, ist der Anspruch weniger Müll zu produzieren und das auch jeden Tag. Ich persönlich habe das zum Beispiel bei meiner Kleidung in die Tat umgesetzt und komme mit weniger, aber hochwertigen Pieces aus.”