Reebok Classic Leather: Das macht den Sneaker zum erfolgreichen Klassiker der Marke

Unter diesem Vorwand beschloss der Reebok-Gründer, sein Glück mit Handschuhleder zu versuchen. Dieses wurde bereits für den Reebok Freestyle, ein Modell im Stiefelformat mit Klettverschluss, verwendet. Das gewählte Material würde die Flexibilität und Bewegungsfreiheit bieten, die bei den Modellen für den Sport gesucht wird. Gleichzeitig würde es aber auch eine zusätzliche Opulenz und Eleganz hinzufügen, indem bei der Herstellung nicht das übliche Segeltuch verwendet wird. (Weitere spannende Sneaker-Releases, die Sie nicht verpassen dürfen, finden Sie auch hier im GQ Trend-Radar.)

Der Reebok Classic Leather Sneaker ist eine Investition fürs Leben

Diese Vereinigung von Effizienz, Komfort und ästhetischer Schönheit bescherte dem Reebok Classic Leather weniger als ein Jahrzehnt später – in den 90er Jahren – einen ohrenbetäubenden Triumph auf den Straßen. Zusätzlich zum tollen Design stieg damals die Beliebtheit von Turnschuhen auch außerhalb der Plätze und Felder immer weiter an. Ob man nun in New York oder London lebte, wo die urbane Chav-Subkultur unter jungen Leuten zur Norm wurde – es war praktisch unmöglich diesem Sneaker-Paar im Alltag zu entgehen.

Fast vier Jahrzehnte nach ihrer Geburt und aus all diesen Gründen in Bezug auf ihre Substanz und Form, hat der Reebok Classic Leather den Test der Zeit mehr als bestanden. Tatsächlich sind sie sogar nochmal stärker aus der Konfrontation mit den unendlich vielen flüchtigen Trends hervorgegangen, die – ohne großen Erfolg – versucht haben, diesem Paar das Rampenlicht zu stehlen. Das Urteil? Die Reebok Classic Leather sind eine Investition fürs Leben für weniger als 100 Euro. Kaufen Sie sie jetzt einmal, tragen Sie sie für immer.

Reebok Classic Leather: Das macht den Sneaker zum erfolgreichen Klassiker der Marke

Hier kaufen: Classic Leather White von Reebok, 90 Euro, über Reebok

Der Artikel “Por qué las Reebok Classic Leather cuestan lo que cuestan” von David López ist ursprünglich auf GQ.es erschienen.

Mehr zum Thema Sneaker lesen Sie hier:

5 Reebok Sneaker, die in Ihre Rotation gehören

Reebok: Diese zwei Sneaker-Klassiker erhalten ein nachhaltiges Update

Reebok: Die 10 besten Sneaker-Modelle, die Sie jetzt kaufen können

Reebok Premier Road Modern: Sneaker kommt in den begehrtesten Farben zurück