Wasserdichte Laufschuhe im Test

Die meisten Läufer lassen sich auch von Nässe und schlechtem Wetter nicht vom Laufen abbringen. Das liegt natürlich auch an der guten Funktionskleidung. Bei Schuhen ist das Thema noch nicht so allgegenwärtig. Herkömmliche Laufschuhe haben meistens ein leichtes Mesh-Obermaterial, welches die Schuhe zwar optimal belüftet und sie äußerst flexibel und bequem macht, sie aber nicht vor Feuchtigkeit und Kälte schützt. Immer mehr Hersteller bieten aber auch wasserabweisende oder komplett wasserdichte Laufschuh-Modelle an. Viele sind mit einer „Gore-Tex“-Membran ausgerüstet, es gibt aber auch andere Membranen und Möglichkeiten, einen Laufschuh wasserfest zu machen.

\n \n \n"}">

Wasserdichte Laufschuhe im Test