Wie gravierend sind Qualitäts-Mängel der On-Schuhe?

Nun das Oroblem mit der schmerzhaft-entzündete Achillessehne kenne ich persönlich auch, doch die Schuld einem Schuh zu geben ist wie im Lotto zu gewinnen. Ich bin kein Fan von ON Schuhen, war gar einer der ersten Kunden in Zurich vor 10 Jahren. Doch ich kam mit der Sohle gar nicht klar. Fakt ist aber auch, dass viele Probleme mit der Achillessehne mit dem Laufstil und Körper-Bein Fehlstellungen zu tun haben. Eine solche Fehlstellung kann auch noch durch einen zu weich oder zu hart gepolsterten Schuh gefördert werden. Auch lassen sich viele dazu hinreissen zu schnell wieder mit einem Training zu beginnen, statt die entzündete Achillessehne über Wochen richtig auszukurieren. Ich habe lange gebraucht um die richtigen Schuhe für mich zu finden. Lunge.de Laufschuhe hiessen die und sind zwar eine NoBody Firma aus Deutschland, die aber in der Lage sind Kunden spezifische Laufschuhe mit den Spezifikationen eines Orthopäden herzustellen, welche an der richtigen Stelle dämpfen oder hart bleiben. Handgemacht und preislich im Rahmen von guten Laufschuhen. Was aber auch für sie spricht, ist das man sie immer wieder einsenden kann und diese dann richtig zerlegt, da handgenäht, und aufgefrischt werden. Heute laufen ich wieder scherzfrei und je nach Terrain mit harten (Barfuss Schuh Wald und Wiese) oder weichen Sohlen (Strassenbelag).